Hier gibt es alle Infos!
Flaschensepp

Das Museum ist im Jahr 2020 an folgenden Tagen  geöffnet:

So 26.01.20   10:00 - 16:00
So 23.02.20   10:00 - 16:00
So 22.03.20   10:00 - 16:00
Sa 28.03.20   10:00 - 17:00 WIW A*
So 29.03.20   10:00 - 17:00 WIW A*
So 26.04.20   10:00 - 16:00
So 17.05.20   10:00 - 17:00 **
So 24.05.20   10:00 - 16:00
So 28.06.20   10:00 - 16:00
So 26.07.20   10:00 - 16:00
So 23.08.20   10:00 - 16:00
So 27.09.20   10:00 - 16:00
So 25.10.20   10:00 - 16:00
So 22.11.20   10:00 - 16:00
So 27.12.20   10:00 - 23:30***

* WIWA ist eine Grossausstellung im Raum Willisau.
Im Flaschenmuseum zeige ich, was aus Flaschen alles hergestellt werden kann. (Brändi-Artikel)
** Internationaler Museumstag. Alle Museen haben geöffnet.
*** Uustrinkete
Da darf wieder zugelangt werden, aber nur bei vollen Flaschen und Pfannen.

An Öffnungstagen führt Sie der Flaschensepp oder eine andere Museumsfachperson durch die einzigartige Sammlung.
Die kommentierte Führung durch das Museum ist ein Erlebnis der besonderen Art.


Weitere Termine auf Anfrage unter
flaschensepp@flaschenmuseum.ch

Herzlich Willkommen
im Flaschenmuseum Willisau

Seit 10 Jahren präsentiert Sepp Stadelmann, der mittlerweile weit über die Grenzen der Region als „Fläsche-Sepp“ bekannt ist , seine einzig­artige, aus mehr als 40´000 Flaschen be­stehende  Kollek­tion im Schweizerischen Flaschen­museum in Willisau.
Seit fast 40 Jahren trägt er aussergewöhnlich und einzig­artige, aber auch Allerwelts­flaschen zusammen und stellt sie mit Hilfe des im Mai 2006 ge­gründeten Flaschen­vereins in der ehemaligen Käserei  Käppelimatt aus.
Diese platzt aus allen Nähten, denn nahezu täglich kommen wunderbare Exemplare hinzu.

Das Flaschenmuseum in der Käppelimatt

Ein Anbau war unumgänglich und ist mittlerweile realisiert, die dort ständig wechselnden Sonderausstelungen werden auch Ihnen viel Spass machen!

 

Die 7,5 Meter hohe Flasche ist das weithin sichtbare Wahrzeichen des Flaschenmuseums in der Käppelimat. Die grösste Flasche der Schweiz enthält aber nichts Flüssiges, im Innern befindet sich ein Spiraltreppe, welche die Terrasse im 1. Obergeschoss mit dem Balkon im Dachgeschoss verbindet.

 

Der Flaschensepp hat so einiges zu erzählen: Jede Flasche hat ihre Geschichte und der Flaschensepp kennt sie alle. Und gibt sie gerne weiter. An Sie, an Sie und an Sie!
Langeweile ausgeschlossen!